Autohaus Hanstedt
Autohaus Hanstedt
 

Spannende Krimi-Lesung mit Mathjis Deen

Waldbad Hanstedt
Hanstedt. 08.05.2024. Der Hanstedter Kulturverein präsentiert am Mittwoch, den 15. Mai 2024 um 19 Uhr im Saal des Alten Geidenhofes in Hanstedt (Buchholzer Straße 1) gemeinsam mit der öffentlichen Bücherei der Bürgerstiftung Hanstedt „Bökerstuuv“ und der Buchhandlung Hanstedt eine Lesung des preisgekrönten holländischen Schriftstellers Mathjis Deen (Foto ©Mathias Bothor), der seinen neuen Nordseekrimi „Der Retter“ vorstellt und uns an die raue Nordsee mitnimmt zu den Schauplätzen des dritten Falls von Kommissar Liewe Cupido, genannt "der Holländer".

 
- Werbung -
SliderImageSliderImage
 
Worum geht es: An der englischen Küste stoßen Urlauber auf die Überreste einer Leiche. Handelt es sich um den Kapitän eines vor zwei Jahrzehnten bei der Düneninsel Rottumerplaat gesunkenen Schiffes? Und warum konnte dieser als einziges Crewmitglied damals nicht gerettet werden? Kommissar Cupido ist verstrickt in Recherchen zu seiner eigenen Vergangenheit und würde den Fall am liebsten seinem jungen Kollegen Xander Rimbach überlassen. Doch als der bei seinen Ermittlungen auf Norderney vergiftet wird, geht nichts mehr ohne den Spürsinn des wortkargen Kommissars.
 
- Werbung -
SliderImage
 
Mathjis Deen, geboren 1962, ist Schriftsteller und Hörfunkautor. Er veröffentlichte Romane, Kolumnen und einen Band mit Kurzgeschichten, der für den AKO-Literaturpreis nominiert war. 2018 wurde ihm für die literarische Qualität seines Werks der Halewijnpreis verliehen.

Der Eintritt zu den Veranstaltungen des Kulturvereins Hanstedt ist frei, aber Spenden zur Unterstützung der Kulturarbeit sind sehr willkommen. Weitere Informationen unter www.kulturverein-hanstedt.de