Autohaus Hanstedt
Autohaus Hanstedt
 
Hotel Sellhorn
Hotel Sellhorn
v.l.n.r.: Monica Lefter, Nelli Skripalschikow, Samiullah Nazari, Pille Haupt, Jacqueline Keim, Marion Wiegels, Sven Dierksen mit Sohn Karl, Birgit Meyer und Nele Landschof. Foto: Ringhotel Sellhorn
 

Mehr als 100 Jahre Treue zum Ringhotel Sellhorn

Hanstedt. 11.03.2024. Im Rahmen der jährlichen Betriebsfeier wurden viele langjährige Mitarbeiter des Hanstedter Ringhotel Sellhorn geehrt. Die Geschwister Nele Landschof und Sven Dierksen bedankten sich für den Einsatz und die Treue der Rezeptionistinnen, Zimmerfrauen und Mitglieder des Küchen-, Verwaltungs- sowie Restaurantteams: „Die regionale Identität, der sich unser Hotel verpflichtet fühlt, lebt ganz besonders auch von den Menschen, die sich dort tagtäglich um das Wohl der Gäste kümmern. Die Gäste schätzen die Kontinuität und merken, wenn das Team gut eingespielt ist“, betonte Nele Landschof. „Wir sind wahnsinnig stolz auf unser starkes und serviceorientiertes Team“, so auch Sven Dierksen.
 
- Werbung -
SliderImageSliderImage
 
Durch langjährige, erfahrene Mitarbeiter könne die Qualität im Hotel hoch gehalten werden. Weiterbildungen im Unternehmen sorgten dafür, dass die Angestellten sich auf die Anforderungen der Zeit einstellen können und auf dem neuesten Stand bleiben. Übertarifliche Bezahlung, vergünstigte Hotelübernachtungen, vermögenswirksame Leistungen, freie Wochenenden und Weihnachtstage, flexible Arbeitszeitmodelle und geregeltes Arbeiten mit elektronischer Zeiterfassung und Mitarbeit auf Augenhöhe sind Vorzüge, die der Wertschätzung des Teams dienen.

Sven Dierksen freute sich darüber, dass so viele Mitarbeiter dem familiengeführten Ringhotel Sellhorn bereits so lange die Treue halten und wünschte sich auch für die nächsten Jahre und Jahrzehnte eine angenehme Zusammenarbeit.
 
- Werbung -
SliderImage
 
Geehrt wurden für 25 Jahre Betriebszugehörigkeit Marion Wiegels und Pille Haupt (Rezeption), für 15 Jahre Jacqueline Keim (Buchhaltung), für zehn Jahre Nelli Skripalschikow und Monica Lefter (Housekeeping) ebenfalls Birgit Meyer (Chef de Rang). Zudem ist Samiullah Nazari bereits seit fünf Jahren im Küchenteam.