Autohaus Hanstedt
Autohaus Hanstedt
 
Landfrauen Auetal
Landfrauen Auetal
 
Blumen für die neue Kassenwartin Sonja Gödeke (rechts), überreicht von der stv. Vorsitzenden Anke Thalmann. Foto: Monika Kuhlmann
 

LandFrauen mit neuer Kassenwartin

Ollsen. 18.03.2024. Auch beim LandFrauenverein Auetal findet jedes Jahr im zeitigen Frühjahr die turnusmäßige Jahreshauptversammlung statt. In diesem Jahr trafen sich die LandFrauen im Landgasthof Zur Eiche in Ollsen.

Die Vorsitzende Ilse Beecken begrüßte 42 LandFrauen, darunter insbesondere auch die ehemaligen Vorsitzenden Anne Bisping und Margitta Sturm. Sie bedankte sich bei den Ortsvertreterinnen und den Verteilerinnen der Drucksachen sowie bei den Leiterinnen der Arbeitsgemeinschaften. Der Dank galt ebenfalls Moni Peters für die Arbeit mit dem Programm und für das Drucken aller Flyer ...
 
- Werbung -
SliderImageSliderImage
 
... und Programme, bei Wiebke Dittmer für die Gestaltung des Schaukastens, bei Margitta Sturm für die Organisation verschiedener kultureller Veranstaltungen, bei Elke Stoll für die Arbeit an der Chronik des Vereins und beim Vorstand für die Arbeit im Verein.

Die Vorsitzende trug dann auch den Tätigkeitsbericht des Vorstandes vor. Den Kassenbericht erläuterte Kassenführerin Iris Beecken. Anschließend berichtete die Kassenprüferin Susanne Sander von der Kassenprüfung und beantragte die ...
 
- Werbung -
SliderImage
 
... Entlastung des Vorstandes. Dem kam die Versammlung einstimmig nach. Die Kassenprüferin Christa Henke schied aus ihrem Amt aus. Ihre Nachfolger übernimmt Christine Kröger. Weil die Kassenwartin Iris Beecken ihr Amt aus persönlichen Gründe niederlegen will, wählte die Versammlung für dieses Amt Sonja Gödeke. Christa Menke löst als Ortsvertreterin Martina Hofmann ab.

Einen kurzen Jahresrückblick hielt Renate Gerdau. Im Anschluss daran präsentierte Elke Stoll einige Bilder von den Veranstaltungen seit der letzten Jahreshauptversammlung und interviewte einige Teilnehmerinnen dazu. Beim „Afternoon-Tea“ fand ein reger informativer Austausch unter den LandFrauen statt.