Autohaus Hanstedt
Autohaus Hanstedt
 

Bürgerversammlung in Brackel

Mittwoch, 17. Januar 2024 um 19 Uhr
 
Brackel. 04.01.2024.  Bereits zweimal hatte die Samtgemeinde Hanstedt in den vergangenen zwei Jahren die Bürgerinnen und Bürger der Gemeinde Brackel zu einer Bürgerversammlung eingeladen.  Bei den Veranstaltungen, die in Zusammenarbeit mit der Gemeinde Brackel und dem Landkreis Harburg jeweils zum Jahresbeginn stattfanden, ging es beide Male um die Unterbringung von Flüchtlingen in Brackel. Vor ziemlich genau einem Jahr wurden die Brackeler dabei über die Neubauplanung einer Unterkunft für Kriegsflüchtlinge aus der Ukraine am Ortsrand von Brackel informiert. Sollte sich an der Situation etwas ändern, so wurde es im Januar 2023 zugesagt, werde es erneut zu einer Infoveranstaltung kommen. Das scheint offenbar jetzt der Fall zu sein.

"Wie Sie den Medien entnehmen können, stellt sich die Unterbringungssituation von Flüchtlingen im Landkreis Harburg aufgrund der angespannten Wohnraumsituation, generell als sehr schwierig dar", heißt es jetzt in einer Pressemitteilung der Samtgemeinde Hanstedt. So kämen aktuell ...
 
- Werbung -
SliderImageSliderImage
 
... kaum noch Flüchtlinge aus der Ukraine in den Landkreis, sondern Flüchtende aus anderen Regionen der Welt, heißt es darin weiter. Da sich diese Veränderung auch auf die Flüchtlingssituation in der Gemeinde Brackel auswirken wird, laden der Landkreis Harburg, die Samtgemeinde und die Gemeinde Brackel erneut zu einer Infoveranstaltung am Mittwoch, den 17. Januar um 19 Uhr in die Festhalle Brackel ein.
 
- Werbung -
SliderImageSliderImage