Autohaus Hanstedt
Autohaus Hanstedt
 

83 Blutspender in Evendorf

Friedrich-Wilhelm Schlüschen
Friedrich-Wilhelm Schlüschen knackt die 100. Marke beim Blutspenden
 
Evendorf. 19.04.2024. Einen tollen Erfolg konnte jetzt der DRK-Ortsverein Egestorf von der kürzlich durchgeführten Blutspende-Aktion melden. Zur zweiten Blutspende des Jahres waren insgesamt 83 Spender in das Schützenhaus nach Evendorf gekommen. Unter ihnen konnten sechs Erstspender begrüßt werden, die mit einem kleinen Willkommensgeschenk überrascht wurden.

Auch Jubiläumsspender waren dieses Mal dabei. Seine 100. Blutspende gab der 62-jährige Friedrich-Wilhelm Schlüschen (kleines Foto) aus Schätzendorf ab. Er spendet bereits seit seinem 18. Lebensjahr regelmäßig Blut. Zusammen mit einigen Feuerwehrkameraden der Freiwilligen Feuerwehr Sahrendorf-Schätzendorf fährt die Gruppe von dort oft mit dem Fahrrad zur Blutspende nach Evendorf.
 
- Werbung -
SliderImageSliderImage
 
Anschließend wurde wieder in gemütlicher Atmosphäre ein leckeres Buffett zur Stärkung angeboten. Die ehrenamtlichen Helferinnen waren mit viel Spaß und Einsatz dabei.

Das DRK-Team dankt allen für die Unterstützung. In diesem Jahr sind noch zwei Blutspende-Aktionen in Evendorf geplant: Am 21. August und 16. Oktober. Die Altersbeschränkung wurde aufgehoben, so dass auch ältere, gesunde Menschen den lebensrettenden Saft spenden können.

Ein besonderes Highlight für alle fleißigen Blutspender: Noch bis 30. April können sie sich registrieren und Karten für das Deichbrand-Festival 2024 in Cuxhaven gewinnen, Infos unter www.blutspende-leben.de/aktuelles/deine-blutspende-rockt

 
- Werbung -
SliderImage