Autohaus Hanstedt
Autohaus Hanstedt
 
Feuerwehr Schierhorn
Feuerwehr Schierhorn
 
Sollen zukünftig die Geschicke der Wehr Schierhorn führen: Benjamin Blecken (li.) und Henning Herrmann. Fotos: Pressestelle FW SG Hanstedt
 

Feuerwehr Schierhorn: Wechsel in der Führungsspitze

Schierhorn. 08.01.2024. Die Wahl eines neuen Ortsbrandmeisters stand im Mittelpunkt der diesjährigen Jahreshauptversammlung der Freiwilligen Feuerwehr Schierhorn. Der amtierende Ortsbrandmeister Jörg Düerkop musste sein Amt aus gesundheitlichen Gründen abgeben. Zuvor konnte er noch Samtgemeindebürgermeister Olaf Muus, den stellvertretenden Gemeindebrandmeister Sebastian Seier sowie zahlreiche Mitglieder der Wehr und des Fördervereins begrüßen. Er dankte seinem Stellvertreter Benjamin Blecken sowie Svenja Reucher für die Unterstützung in den vergangenen Monaten und bat um Verständnis für seine Rücktrittsentscheidung.

Der stellvertretende Ortsbrandmeister Benjamin Blecken gab einen Überblick über die Geschehnisse des vergangenen Jahres. Die Wehr musste im vergangenen Jahr zu insgesamt elf Einsätzen ausrücken. Diese schlüsselten sich in sechs Hilfeleistungen, drei Brandeinsätze, einen Fehlalarm und einen Einsatz mit dem Deichverteidigungszug III des Landkreises auf. Der Brand einer Werkstatt im Jesteburger Ortsteil Wiedenhof sowie der Deichverteidigungseinsatz im Heidekreis werden dabei besonders in Erinnerung bleiben. „Es hat sich gezeigt: Auch kleine Ortsfeuerwehren werden gebraucht!“, so Blecken. Der Mitgliederstand der Wehr blieb im vergangenen Jahr nahezu unverändert: Ende 2023 engagierten sich ...
 
- Werbung -
SliderImageSliderImage
 
... 34 aktive Mitglieder, neun Mädchen und Jungen der Jugendfeuerwehr sowie 18 Mitglieder der Alters- und Ehrenabteilung in der Schierhorner Feuerwehr. Insgesamt leistete die Wehr über 1250 Stunden gemeinnütziger Arbeit. Blecken brachte seinen Dank für die gute Zusammenarbeit mit der Samtgemeinde, den Gemeindebrandmeistern sowie dem Förderverein zum Ausdruck.

In der vom stellvertretenden Gemeindebrandmeister Sebastian Seier geleiteten, geheimen Wahl eines neuen Ortsbrandmeisters wählten die anwesenden Mitglieder den bisherigen stellvertretenden Ortsbrandmeister Benjamin Blecken zum neuen Ortsbrandmeister. Seine Stellvertretung wird Henning Herrmann übernehmen. Beide Wahlen müssen noch vom Samtgemeinderat bestätigt werden. Svenja Reucher wurde in als Schriftführerin für weitere drei Jahre gewählt.

Der stellvertretende Gemeindebrandmeister gab einen kurzen Überblick über die Geschehnisse des vergangenen Jahres, ehe er einige Beförderungen aussprechen durfte: Benjamin Blecken beförderte er zum „Ersten Hauptlöschmeister“. Thomas Schmidt darf sich nun ...
 
Feuerwehr Schierhorn
Feuerwehr Schierhorn
 
Für seine 60-jährige Mitgliedschaft wurde Arnold Cordes (2.v.li)  von Samtgemeindebürgermeister Olaf Muus (li.), Ortsbrandmeister Jörg Düerkop und dem stv. Gemeindebrandmeister Sebastian Seier (re.) geehrt und beglückwünscht.
 
... Oberfeuerwehrmann nennen. Zur Feuerwehrfrau ernannte er Lena Hölzinger, Mattes Jahn und Ingo Knoppe sind nun Feuerwehrmänner. Abschließend hatte er noch eine ganz besondere Ehrung im Gepäck und ehrte Arnold Cordes für stolze 60 Jahre Mitgliedschaft.

Samtgemeindebürgermeister Olaf Muus überbrachte die Grüße aus der Verwaltung und dankte dem scheidenden Ortsbrandmeister für seine geleistete Arbeit. Er berichtete unter anderem von der Auslieferung der beiden Tragkraftspritzenfahrzeuge mit Wasser (TSF-W) an die Ortswehren Thieshope und Nindorf sowie dem Umbau des Tanklöschfahrzeuges der FF Evendorf. Weiterhin berichtete er von den anstehenden Herausforderungen, insbesondere von den in den kommenden Jahren geplanten Neubauten von drei Feuerwehrgerätehäusern.
 
- Werbung -
SliderImageSliderImage