Autohaus Hanstedt
Autohaus Hanstedt
 
 
Die rote Linie neben der Autobahn A7 markiert den geplanten Trassenverlauf der ICE- und Güterstrecke. Die Planung tangiert die Gemeinde Brackel sowie viele andere Ortschaften zwischen Hamburg und Hannover empfindlich.
 

Trassen- und Mahnfeuer in Brackel

Samstag, 14. Januar ab 16 Uhr auf dem Sportplatz und in der Festhalle Brackel
 
Brackel. 28.12.2022. Die Brackeler Bürgerinitiative X-durch-Y beteiligt sich mit einer groß angelegten Aktion im Januar ebenfalls an den überregionalen Protesten gegen die Planung der Deutschen Bahn.

"Unter dem Motto Wir bringen Licht ins Dunkel werden wir am 14. Januar 2023 die geplante Trassenstrecke beleuchten. Unseren Protest werden wir am Sportplatz in Brackel deutlich sichtbar aufzeigen", sagt Christian Deppner, Sprecher der Brackeler Bürgerinitiative.

Unterstützt wird der Protest mit der Anwesenheit politischer Vertreter. So haben Michael Grosse-Brömer (MdB CDU), Svenja Stadler (MdB SPD), Nadja Weippert (NdL Bündnis 90/Die Grünen) sowie Samtgemeindebürgermeister Olaf Muus ihr Kommen zugesagt. Gemeinsam mit den betroffenen Bürgerinnen und Bürgern wollen sie bei der Kundgebung Flagge zeigen, Stimmung und Meinungen mitnehmen und in die entsprechenden Gremien tragen.
 
- Werbung -
Novanetz
Novanetz
 
Holzhandel Stoltz
Holzhandel Stoltz
 
Auch andere Bürgerinitiativen veranstalten am 14. Januar zeitgleich Demonstrationen mit Mahn- und Trassenfeuern, um Geschlossenheit entlang des gesamten Streckenverlaufes zu demonstrieren. Von anderen Standorten wird es in Brackel Live-Übertragungen der jeweiligen Trassenfeuer geben. Darüber hinaus ist in Brackel eine Licht- und Akkustikshow mit dem treffenden Namen "Deutschlandtakt" geplant. Wer sich über Details informieren möchte, findet an diesem Tag in der Festhalle eine Info-Ausstellung mit sämtlichen Plänen der Deutschen Bahn vor.

"Wir laden alle Brackeler, Thieshoper und Nachbargemeinden ein, gemeinsam unseren großen Protest zu zeigen und zählen auf eure Unterstützung", so Christian Deppner. Mehr Infos über die Arbeit der BI auch unter www.x-durch-y.de

Der Aktionsflyer der BI X-durch-Y steht Ihnen hier zum Download bereit: Info-Flyer (hier klicken)