Autohaus Hanstedt
Autohaus Hanstedt
 
Stonehill
Stonehill
Heimspiel für die Band Stonehill mit Kai Fricke, Carsten Sander und Maik Hauptmeier (v.l.n.r.) am Mittwoch, den 12. Juni. Foto: Ariane Klaus-Fricke.
 

Markante Stimme und groovige Rock-Songs

Hanstedt. 05.06.2024. Der Hanstedter Kulturverein präsentiert am Mittwoch, den 12. Juni um 19 Uhr im Saal des Alten Geidenhofes in Hanstedt (Buchholzer Straße 1) das Trio Stonehill aus Hanstedt. Carsten Sander war Gitarrist und Sänger bei der Irish-Folk-Band Copperkettle, mit der er über 20 Jahre lang in Deutschland und anderen europäischen Ländern aufgetreten ist, bevor er Stonehill gründete, um seine eigenen Songs zu spielen.

 
- Werbung -
SliderImageSliderImage
 
Kai Fricke ist seit vielen Jahren als Drummer und Soundmann in Europa und den USA unterwegs. Er spielte mehrere Jahre u.a. bei Kingdom Come, stand bei internationalen Tourneen für Künstler wie Eric Burdon & The Animals, David Lindley, Rick Astley, Karizma, Stoppok, Nena u.v.m. am Mischpult und hat für Stonehill sein Repertoire um Bass und Percussion erweitert.

Maik Hauptmeier hat langjährige Big Band-Erfahrung als Klarinettist und Saxophonist. Bei Stonehill spielt er Leadgitarre und ist musikalischer Leiter. Er bildet den ruhenden Pol der Band.
 
- Werbung -
SliderImageSliderImage
 
Gemeinsam bieten die drei Vollblutmusiker einen beeindruckenden und authentischen Sound. In einer gelungenen Mischung aus groovigen Rock-Songs und sentimentalen Balladen sowie eindringlichen Texten erzählen sie Geschichten, die mal zum Weinen und mal zum Lachen sind – so wie das Leben eben ist.

Der Eintritt zu den Veranstaltungen des Kulturvereins Hanstedt ist frei, aber Spenden zur Unterstützung der Kulturarbeit sind sehr willkommen. Weitere Informationen unter www.kulturverein-hanstedt.de