Autohaus Hanstedt
Autohaus Hanstedt
 

In Berufe hineinschnuppern

Praktikumswochen für Jugendliche ab 15 Jahren im Landkreis Harburg: 83 Unternehmen bieten mehr als 1500 Praktikumstage
 
Landkreis. 07.03.2024. In den Osterferien nicht nur den Frühling genießen, sondern auch spannende Einblicke ins Arbeitsleben werfen: Diese Möglichkeit gibt es bei der Praktikumswoche im Landkreis Harburg. Jugendliche ab 15 Jahren können in verschiedene Berufe hineinschnuppern und so vielleicht den späteren Traumberuf finden oder sogar Kontakte zu einem möglichen Arbeitgeber finden. 83 Unternehmen haben sich bisher angemeldet und bieten mehr als 1500 Praktikumstage an. „Die Betriebe freuen sich auf viele Praktikantinnen und Praktikanten, aber auch weitere Unternehmen können sich melden“, sagt Andrea Paschke, Bildungsmanagerin im Projekt „Bildungskommune“.
 
- Werbung -
SliderImageSliderImage
 
Oft wissen junge Menschen nicht, was sie angesichts schnell ändernder Berufsbilder wirklich erwartet oder was ihnen wirklich liegt. Wer sich einmal in unterschiedlichen Bereichen ausprobieren möchte, hat dazu bei den Praktikumswochen Gelegenheit.

Nach dem großen Erfolg im vergangenen Jahr gibt es diesmal gleich zwei Aktionen: Die Praktikumswochen finden um Ostern und dann wieder in den Sommerferien statt. Das BNW Bildungswerk der niedersächsischen Wirtschaft unterstützt zusammen mit dem Landkreis die Berufsorientierungsaktion um Ostern, beide Aktionen werden gemeinsam mit dem Start-up stafftastic organisiert.
 
- Werbung -
SliderImage
 
Die Teilnahme an beiden Aktionen ist unkompliziert: Die Jugendlichen lernen Berufe in unterschiedlichen Unternehmen kennen, jede Stippvisite dauert einen Tag.  Die Jugendlichen können die Tage, an denen sie Praktika absolvieren möchten, selbst festlegen – möglich ist ein eintägiges Praktikum ebenso wie eine Berufs-Kennenlernphase über die gesamten Ferien. Die Woche wird über die Vermittlungsplattform www.praktikumswoche.de/harburg individuell geplant. Die Teilnahme ist kostenfrei. Die Jugendlichen ab 15 Jahren können insgesamt zehn Wochen lang das Berufsleben kennenlernen: vom 11. März bis zum 5. April und vom 24. Juni bis zum 2. August. Anmeldungen sind ab sofort möglich, auch Unternehmen können sich melden.

Weitere Infos und Registrierungsmöglichkeit finden sich unter www.praktikumswoche.de/harburg. Dort gibt es auch Erklärvideos zur Aktion. Ansprechpartnerin bei der Kreisverwaltung ist Andrea Paschke, Bildungsmanagerin im Projekt „Bildungskommune“, Telefon 04171/6939725, E-Mail .