Autohaus Hanstedt
Autohaus Hanstedt
 

Fotos: Lüneburger Heide GmbH

 

Heideblüte steht vor der Tür

Ferienstart in der Lüneburger Heide - Region nahezu ausgebucht
 
Lüneburger Heide. 11.07.2024. Obwohl das Wetter in den ersten beiden Ferienwochen nicht immer mitspielte, hatten die Buchungen in der Lüneburger Heide darunter nicht zu leiden. Hotels, Ferienwohnungen und Campingplätze meldeten nahezu volle Auslastung. Viele Gäste hatten ihre Urlaubspläne im Voraus gemacht und ließen sich von den durchwachsenen Wetterprognosen nicht abhalten.

„Wir sind begeistert von der hohen Nachfrage. Es zeigt sich, dass die Lüneburger Heide als Urlaubsziel sehr beliebt ist und unsere Gäste die Region zu schätzen wissen – unabhängig vom Wetter“, erklärte Ulrich von dem Bruch, Geschäftsführer der Tourismusorganisation Lüneburger Heide GmbH.
 
- Werbung -
SliderImage SliderImage
 
Besonders erfreulich war die Situation auf den Campingplätzen der Region. Trotz Regen und kühleren Temperaturen gab es keine vorzeitigen Abreisen. Die Gäste blieben und genossen die vielfältigen Freizeitmöglichkeiten, die die Lüneburger Heide zu bieten hat. Wanderungen, Fahrradtouren und Besuche in den zahlreichen Freizeitparks und kulturellen Einrichtungen standen hoch im Kurs.

„Unsere Gäste haben sich gut vorbereitet und trotz des Wetters ihren Aufenthalt genossen. Die vielen Indoor- und Outdoor-Aktivitäten, die wir anbieten, haben sicherlich dazu beigetragen, dass niemand frühzeitig abreisen wollte“, sagt Ulrich von dem Bruch. Bei den Campern und Wohnmobilisten kann man am schnellsten sehen, wie der Trend ist. Sie sind mobil und können sofort die Region wechseln. Die Lüneburger Heide hat sich einmal mehr als attraktives Reiseziel erwiesen, das mit seinen vielfältigen Angeboten für jede Wetterlage gerüstet ist.
 
- Werbung -
SliderImage SliderImage
 
Ulrich von dem Bruch
Mit der erfolgreichen Bilanz der ersten Ferienwochen startet die Lüneburger Heide motiviert in die restliche Ferienzeit. Die Buchungszahlen bleiben weiterhin hoch und die Tourismusbranche der Region setzt alles daran, den Gästen unvergessliche Urlaubserlebnisse zu bieten. „Die Heideblüte steht vor der Tür und wird dieses Jahr wohl auch früher kommen“, freut sich Ulrich von dem Bruch (kleines Foto) auf weiterhin volle Unterkünfte und Freizeiteinrichtungen. Er rechnet damit, dass die Lüneburger Heide bis Mitte September eine sehr gute Belegung verzeichnen kann.