Autohaus Hanstedt
Autohaus Hanstedt
 
SliderImageSliderImageSliderImageSliderImageSliderImage
 
Die Aktion der FeG Auslandshilfe vor dem EDEKA Conrad Markt wurde auch in diesem Jahr wieder von vielen Hanstedter und Hanstedterinnen gelobt.  Fotos: Karin Bruns
 

Große Dankbarkeit für FeG-Einsatz

Hanstedt. 21.12.2023.  Zum wiederholten Mal ein bemerkenswertes Engagement der FeG Auslandshilfe in Hanstedt: Insgesamt 169 „Pakete zum Leben“ packten die "Hanstedter  Heidschnucken", Pfadfinder der FeG Hanstedt, für die Auslandshilfe FeGN unter der Leitung von Initiatorin Karin Bruns aus Gödenstorf. Die Pakete enthielten jeweils zehn Kilogramm an Grundnahrungsmitteln, die auch dank großzügiger Spenden von zahlreichen Unterstützern aus dem Umkreis kamen. Gespendet wurden außerdem Inkontinenzmaterial und ...
 
- Werbung -
SliderImageSliderImageSliderImageSliderImage
 
... Schulranzen, die in Bulgarien ebenfalls dringend benötigt werden. Karin Bruns und ihr Team bedanken sich auf diesem Wege bei allen Aktiven: „Ein besonderer Dank geht an EDEKA Conrad und alle Mitarbeiter, die uns die gut 1 ½ Tonnen Lebensmittel besorgt haben." Viele Menschen seien auch in diesem Jahr wieder über die Medien auf die Spendenaktion aufmerksam gemacht worden", berichtet Karin Bruns weiter und freute sich über die positive Resonanz. Besonders gut käme bei den Spendern und Spenderinnen auch an, so die Initiatorin weiter, dass Lebensmittel und kein Geld weitergeben werde, dass sich jedes Jahr auch die jugendlichen Pfadfinder einbringen und außerdem, dass die Pakete durch ehrenamtliche Fahrer zu den bedürftigen Menschen nach Bulgarien gebracht werden.
 
- Werbung -
SliderImageSliderImageSliderImageSliderImage