Autohaus Hanstedt
Autohaus Hanstedt
 
Der Pflanzenmarkt findet an beiden Tagen von 10 bis 18 Uhr statt. Fotos: Freilichtmuseum am Kiekeberg
 

Norddeutschlands größter Pflanzenmarkt im Frühjahr

Ausgefallene Sorten, Gartenzubehör und Deko an rund 120 Ständen im Freilichtmuseum am Kiekeberg am 13./14. April von 10 – 18 Uhr

Landkreis. 31.03.2024. Das Freilichtmuseum am Kiekeberg begrüßt Garteninteressierte am Wochenende 13. und 14. April zum Pflanzenmarkt im Frühjahr. Der Markt bietet hochwertige Gewächse und Gartenzubehör von etwa 100 ausgewählten Gartenbetrieben aus dem In- und Ausland. Der Pflanzenmarkt findet an beiden Tagen von 10 bis 18 Uhr statt – die Stände sind weitläufig über das gesamte Museumgelände verteilt. Der Eintritt für den Markt beträgt 11 Euro, unter 18 Jahren ist er frei.
 
- Werbung -
SliderImageSliderImage
 
Ob Ziergehölz oder Gemüsepflanze, das Frühjahr ist die richtige Zeit, um Samen und Setzlinge in die Erde zu bringen. Pflanzenfachleute und Kleinbetriebe bieten eine Vielfalt an Jungpflanzen feil – auch aus dem benachbarten Ausland wie den Niederlanden, Dänemark und Tschechien. Laien und Fachleute erhalten zwischen den 40 historischen Gärten und Häusern fundierten Rat zur Pflanzung und Pflege der Gewächse. Gartenkeramik, Schmiedeeisernes, Gartenwerkzeuge und Kulinarisches ergänzen das Angebot.

Ellen Bielert von Laade Gartenreisen begeistert Interessierte mit Foto-Vorträgen zu den schönsten Gärten Europas. Um 12 Uhr referiert sie zu „Sissinghurst Castle Garden – Vitas berühmtes Gartenpaardies“ und um 15 Uhr zu „Hausgärten in den Niederlanden – Gartenträume vom Feinsten“.
 
- Werbung -
SliderImage
 
Kinder basteln in der gläsernen Werkstatt Kühlschrankmagnete aus Holz. An den Eingängen stehen den Besucherinnen und Besuchern Zwischenlagerungsplätze für die gekauften Pflanzen bereit, um den Museumsbesuch im historischen Ambiente entspannt zu genießen.

Die Museumsbäckerei bietet traditionelle Backwaren aus dem Holzofen. „Das Wegewitz – Museumscafé und Rösterei“ serviert Frühstücksvarianten, Kaffeespezialitäten und hausgemachten Kuchen. Im Museumsgasthof „Stoof Mudders Kroog“ genießen Besuchende norddeutsche Gerichte. 

Nächste Pflanzenmärkte am Kiekeberg:
Rosenmarkt am 14. Juli, 10–18 Uhr, 11 Euro
Pflanzenmarkt im Sommer am 24. und 25. August, 10–18 Uhr, 11 Euro